Grüncontaineraufstellung

Grüncontainer

Am Samstag, den 02.11 wird wieder ein großer Container für Grünabfälle am Haupteingang aufgestellt.

Bitte helft mit: Unsere Fachberaterin Urte Reinke bittet alle Gartenfreunde während der Containeraufstellung eine Schubkarrenladung Grünschnitt vom bekannten Grünabfallsammelplatz in Garten Nr. 6 in den bereitgestellten Grünabfallcontainer zu transportieren. Vielen Dank.

Grünabfallsammelplatz

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dennoch der folgende Hinweis:
Bitte den Container ausschließlich mit Grünschnitt befüllen.

Finanziert wird der Grüncontainer durch die 5 € Umlage jedes Mitglieds.

Außerordentliche Mitgliederversammlung / Suche nach einem neuen Vorstand

Wie auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 23.10.2019 in der Gaststätte “Zum Eichenwald” durch den 1. Vorsitzenden Herrn Christoph Jarmolowitz bekannt gegeben wurde, wird für 2020 dringendst einer neuer Vorstand (1. & 2. Vorsitzender) für unseren Gartenverein benötigt.

Christoph Jarmolowitz und Jürgen Meske (2. Vorsitzender) werden zur Jahreshauptversammlung 2020 (Termin: 14.03.2020) nicht länger in der Funktion des Vorstands zur Verfügung stehen.

Wir benötigen also kurz bis mittelfristig “Nachwuchs”!

Auch unsere Fachberaterin Urte Reinke benötigt dringend eine Vertretung.

Zusätzlich werden Gartenfreunde mit handwerklichen Kenntnissen gesucht, um Reparaturen in der Gartenanlage in Eigenleistung durchführen zu können.

Es wäre schön, wenn jeder einzelne mehr Verantwortung im Verein übernimmt.

Der Verein sind wir alle!

Auf Dauer reicht es nicht aus, ausschließlich zur Gemeinschaftsarbeit und Jahreshauptversammlung zu erscheinen, um die “Pflichtstunden” zu erfüllen.

Hoffentlich finden sich für die Vorstandsfunktionen Gartenfreunde.

Das Fortbestehen des gesamten Vereins hängt von der Besetzung dieser Ämter ab.

Werbeplakat KGV-Mascherode

Liebe Gartenfreunde,

bitte rührt kräftig die Werbetrommel für unseren Kleingarten Verein.

Hierfür kann das Werbeplakat verwendet werden.

Beispiele:

  • Am schwarzen Brett bei Edeka/Görge
  • im Kindergarten
  • im persönlichen Umfeld
  • in anderen Stadtteilen…

Anbei das Werbeplakat zum Herunterladen und Ausdrucken.

Zur kommenden Jahreshauptversammlung werden auch gedruckte Werbeplakate zur Mitnahme ausgelegt.

Vielen Dank.

Wasserabstellung

 

Wasserabstellung

Mit der Abstellung der Wasserversorgung am 26.10.2019 neigt sich das Gartenjahr langsam dem Ende zu.

Nachfolgend Hinweise zur Wasserabstellung und Sicherung gegen Frostschäden

  • Alle Zapfstellen (sprich Wasserhähne) im eigenen Garten über den Winter geöffnet lassen.
  • Das kleine Entwässserungsventil im Schacht vollständig öffnen, damit sich die Leitung entleeren kann.
  • Ggf. Tiere (Kröten, Frösche usw.) aus dem Schacht befreuen.
  • Den Schachtdeckel unbedingt wieder auflegen (geöffneter Schacht = Unfallgefahr).
  • Ggf. bitte in Nachbargärten den Schacht auch wieder verschließen.

Vielen Dank.

Mascheroder Marmeladenfest 2019

Update 24.10.2019

Wie in den Vorjahren wurde das Marmeladenfest 2019 gut von groß und klein besucht. Auch das gute Wetter spielte uns in die Karten.

Vielen herzlichen Dank an alle Helfer*innen.

Liebe Besucher, wir haben uns sehr über Euer Kommen gefreut.

Alter Beitrag

Bereits zum 12. Mal findet das Marmeladenfest im Kleingartenverein “Zu den Linden” in Mascherode statt.

Am Samstag, den 21.09.2019 von 11 bis 15 Uhr ist es wieder so weit.

Es gibt viele leckere selbstgemachte Marmeladen und Gelees zu kaufen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Bratwurst, Kürbissuppe, Kaffee, Kuchen und Waffeln.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

 

 

Hinweisschilder “Hier ist kein Hundeklo”

 

Vor kurzem wurden am Durchgangsweg zwischen Zum Hohen Holz und Am Mascheroder Holz Hinweisschilder “Hier ist kein Hundeklo” angebracht.

Leider wurde in vergangener Zeit der Weg wiederholt mit Hundekot verunreinigt. Dies betrifft natürlich primär nicht nur den Durchgangsweg.

Es sollte doch einfach selbstverständlich sein, den Kot des eigenen Hundes zu beseitigen.

Sicher ist es nicht Sache der Stadt oder der Mitmenschen, Hundekot zu beseitigen.